Seminarankündigung  

Termine in Karlsruhe:

3. – 5. September 2021

Kosten: 385,- €

Frühbucher bis zum

30. Juli zahlen 335,-€

Kursort Karlsruhe:
Omega-Zentrum
Pfinztalstr. 73
76227 Karlsruhe-Durlach

Zeiten:

Freitag   18 – 21.30 Uhr
Samstag 9.30 – 19 Uhr            Sonntag  9.30 – 16 Uhr

Leitung:
Susanne Engemann                Iris Albert

Inneres Kind Seminar

                        – Dem inneren Kind Raum geben

mit Sternenschau und Aufstellungen! 

Kennst du das?

 

Es gibt Konflikte in deinem Leben, die sich ständig wiederholen? Oder mit bestimmten Situationen kannst du einfach nicht umgehen?  Sei es dein Chef, dein Partner oder auch eine Freundin, die etwas von dir wollen, oder auf eine bestimmte Art mit dir umgehen: es gibt unbestimmte Gefühle von Unwohl sein oder einfach Traurigkeit in dir, die wiederkehren.

Du verstehst sie nicht, im Gegenteil, sie ängstigen dich und du nutzt verschiedene Strategien, wie Süßigkeiten essen, immer in Aktion sein – je mehr Ablenkung umso besser, oder konzentrierst dich lieber auf das Leid anderer und unterstützt sie. Und das alles, um nur nicht alleine und auf dich selbst geworfen zu sein, um nicht zu fühlen, was du fühlst.

Dies, in mehr oder weniger ausgeprägter Form, betrifft uns alle. Wir alle haben in der Vergangenheit Erfahrungen gemacht, die nicht angenehm waren und wir versuchen alles, um sie aus unserem Leben zu verbannen. Doch mit Heilung oder Gesund sein hat das nichts zu tun. Geschweige denn, dass es zu einem erfüllten Leben beiträgt!

 

Was ist das Innere Kind – Unsere Sichtweise

 

Das Innere Kind ist die Quelle von Lebensenergie, Freude und Sorglosigkeit. Doch es ist überschattet von schmerzlichen Erfahrungen, die wir in der Kindheit gemacht haben. Traumata und andere negative Erfahrungen trennen uns von dieser wertvollen Ressource, die ein glückliches inspiriertes Leben erst möglich macht.

Daher ist es so wichtig, die Erfahrungen der Kindheit und das Inneren Kind von einander zu trennen.                                                   
Unser Inneres Kind ist völlig unversehrt und heil!                                
Die Verknüpfung der negativen Erfahrungen mit dem inneren Kind zu lösen, ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg der Heilung.

Mach dich auf den Weg und begegne deinem Inneren Kind!

 

Wir legen dir ans Herz, dich um dein Inneres Kind zu kümmern.      
Aus Erfahrung wissen wir, dass dieser Teil deiner Seele, Aufmerksamkeit braucht. Nur in einer guten Verbindung zum Inneren Kind, kann ein Zufriedenheitsgefühl in dir entstehen und du kannst die entsprechenden Korrekturen in deinem Leben vornehmen.                                                                                                   
Dann ist endlich die Kraft dafür da. Weil du dir jetzt selbst näher gekommen bist und begreifst, wie du für dich und deine Kleine verantwortlich handeln kannst.

Die meisten von uns haben in ihrer Kindheit zahlreiche Verletzungen erlitten, wobei diese von Mensch zu Mensch unterschiedlich sind. Der eine hatte, vielleicht aufgrund eines bestimmten Erlebnisses, Angst allein gelassen zu werden, der andere hat als Kind eine Angst vor Nähe entwickelt. Egal ob große oder kleine Verletzungen: Ein unschuldiges Kind entwickelt daraus ungesunde Verhaltensmuster, um sich selbst zu schützen.

Das Problem ist: Je mehr wir uns von unserem Inneren Kind im Erwachsenenalter abgespalten haben, desto mehr leiden wir in unserem jetzigen Alltag darunter.

 

Unser Konzept: Astrologie und Aufstellung

 

Wir haben ein ganz eigenes Konzept entwickelt, in dem wir eine Kombination zwischen Astrologie – Arbeit mit dem inneren Kind – und Aufstellungen anbieten.

In diesem Intensiv-Wochenend-Seminar werden wir über die Stellung und Konstellationen des Geburtsmondes den Zugang zum inneren Kind finden, diese Grundlegende Thematik aufstellen und damit Impulse für die nächsten Schritte erhalten.

In der Aufstellung wird deutlich, welche Anteile bisher gehört wurden und welche nicht. Diesen werden wir uns annehmen und damit einen Schritt in die Richtung gehen, sich selbst mehr zu lieben, seine Bedürfnisse wahrzunehmen und in den Heilungsprozess zu kommen.

Die Astrologie mit ihren Symbolen spricht in Analogien. Das erleichtert uns den Zugang zum eigenen Unbewussten, wo wir das innere Kind finden. Über Analogien entdecken wir die Gleichzeitigkeit von Dingen, was uns heraushebt aus der Linearität, in der wir oft gefangen sind. Im „Wenn dann“ denken und im Schlussfolgern. Doch dort finden wir keine Lösungen für die Probleme und Herausforderungen, die wir schon seit frühester Kindheit mit uns tragen. Ob wir dabei von der Prägung durch die Zeitqualität sprechen oder die Symbolsprache der Astrologie schlicht als Abbild der Gegebenheiten sehen, die wirken und uns mit Herausforderungen konfrontieren.

Finde zu Lebensfreude, Selbstvertrauen und Leichtigkeit zurück!

 

Wenn du den Zugang zu deinem Inneren Kind vertiefen möchtest, weil du verstanden hast, dass ein erfülltes Leben nur miteinander (du und dein inneres Kind) möglich ist, dann ist dieses Seminar genau richtig für dich.